• Die Drei Amigos Podcast

    Episode 9 – Der beste Film aller Zeiten

    Heute nehmen sich die Drei Amigos ganz viel Zeit, um nur über einen einzigen Film zu sprechen – „Citizen Kane“. Das 1941 entstandene Erstlingswerk von Regie-Wunderkind Orson Welles gilt bis heute als einer der wichtigsten und besten Filme aller Zeiten. Wieso das so ist und welch steinige Wege er zurücklegen musste, um sich diesen Ruf zu verdienen, versuchen die Drei Amigos in dieser Folge zu beantworten.

    Folgt uns auf Twitter, liked uns auf Facebook und besucht unseren Blog!


    Weiterführende Links:

    Essay „Raising Kane“ von Pauline Kael: https://www.newyorker.com/magazine/1971/02/20/raising-kane-i

    „This is Orson Welles“ von Peter Bogdanovich: https://www.amazon.de/This-Orson-Welles/dp/030680834X

    Trailer für „Mank“ von David Fincher: https://youtu.be/-UH3rbvVBGc 

    Citizen Kane Makeup: https://youtu.be/eCkYlCBFV6w

    Matte Paintings: https://youtu.be/GfPqzIft_EQ 

    „Political Rally“-Szene: https://youtu.be/uNaDrnxp3L0 

    „Old Age“-Zitat: https://youtu.be/ET2j5oowGaY

    Sight & Sound Polls der besten Filme aller Zeiten: https://en.wikipedia.org/wiki/Sight%26Sound

    Premiere’s Top 100 Movie Quotes: https://ohnotheydidnt.livejournal.com/12058032.html

    Schreib einen Kommentar

    Episode 8 – Always the bridesmaid, never the bride

    Er gilt als einer der bekanntesten und einflussreichsten Regisseure der Welt, als Meister des Suspense und genialer Geist hinter vielen Filmtechniken. In dieser Folge nähern sich die Drei Amigos einem Giganten – oder wie manche sagen Gigantonomen – der Filmregie. Und das wieder mit reichlich Halbwissen und vielen Einblicken.


    Folgt uns auf Twitter, liked uns auf Facebook und besucht unseren Blog!


    Die Top-5-Hitchcock-Filme der Drei Amigos:


    Weiterführende Links:

    Schreib einen Kommentar

    Episode 7 – Kitsch, Drama und ein Maschinengewehr

    Die Drei Amigos sprechen diesmal über Weihnachtsfilme. Filme also, die entweder an Weihnachten entstanden sind, an Weihnachten im Fernsehen laufen, Weihnachten als Thema haben oder einfach nur um Weihnachten herum spielen. Dazu zählen auch Filme, die Thanksgiving und Silvester zelebrieren. Die Auswahl ist also sehr groß, deshalb war es diesmal umso wichtiger, dass sich die Amigos akribisch auf die Folge vorbereiten. Das ist natürlich nicht passiert. Stattdessen haben sie einfach drauflosgelabert und 135 Minuten später den Stop-Button geklickt. Genau die Zeit also, in der man auch „Tatsächlich…Liebe“ schauen könnte. Da dürfte die Wahl nicht schwerfallen. Frohe Weihnachten!

    Folgt uns auf Twitter, liked uns auf Facebook und besucht unseren Blog!
    Schreib einen Kommentar

    Episode 6 – Von Strumpfhosen und gespannten Bögen

    Er war der Spiderman des Mittelalters. Der Rächer der Witwen und Waisen. Der freundliche Held in Strumpfhosen aus der Nachbargrafschaft. Und vielleicht das erste Franchise der Filmgeschichte. Denn in schöner Regelmäßigkeit erschienen und erscheinen Filme über ihn und seine tapferen Männer.

    In dieser Folge sprechen Dirk, Matthias und Sebastian über Robin Hood und seine Verfilmungen.

    SHOWNOTES:

    C-Movie: Robin Hood: Prince of Sherwood (1994) Full Movie: https://www.youtube.com/watch?v=q0DFH794Bc0

    Robin Hood Doku arte: https://www.youtube.com/watch?v=Q_PxRlcJ4gQ 

    Dokumentation Robin Hood ZDF Info: https://youtu.be/57XCo0MSAJk 

    Robin Hood und die Piraten auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=yPrHC10DJdg 

    Douglas Fairbanks Version von 1922: https://www.youtube.com/watch?v=x73nPX-06X8

    Zombiehorror Robin Ghosts of Sherwodd… https://youtu.be/_aSGYId9Z7E 

    Roger Eberts Verteidigung von Kevin Costner: https://www.rogerebert.com/roger-ebert/critics-have-unjustly-cast-kevin-costner-as-villain

    Everything Wrong With “Robin Hood – Prince of Thieves”: https://www.youtube.com/watch?v=zA2z-kHVfhA

    Folge direkt herunterladen

    Schreib einen Kommentar

    Episode 5 – I Steal From Every Movie Ever Made

    Schon mit den ersten beiden Filmen, zu denen er „nur“ die Drehbücher beisteuerte, erregte er Aufsehen. Sein erster eigener Film war ein voller Erfolg und sein zweiter Film katapultierte ihn bereits in die höchsten Sphären. Es geht um keinen Geringeren als Quentin Tarantino. Wenn er einen neuen Film dreht, schaut die ganze Filmwelt hin und die Fans fiebern der Veröffentlichung entgegen. Aber auch ein Tarantino greift manchmal daneben. Wir schnetzeln uns durch das Werk von Tarantino, dessen Name auch stark mit Harvey Weinstein verknüpft ist. Ein dunkles Kapitel, über das wir aber auch sprechen werden.

    SHOWNOTES

    Dokumentation The First 8 (Trailer): https://youtu.be/6j2kdRK1AR8


    Laufen in Zeitlupe bei Crazy Ex-Girlfriend: https://www.youtube.com/watch?v=tAC-J65S8dY


    Folgt uns auf Twitter, liked uns auf Facebook und besucht unseren Blog!

    Folge direkt herunterladen

    Schreib einen Kommentar

Ton läuft!

Ende Januar in Nürnberg haben sich Dirk, Matthias und Sebastian über Filme unterhalten. Also, eigentlich hat Matthias laufend mit Filmzitaten um sich geworfen und hat die anderen nicht zu Wort kommen lassen. Alles wie immer also.

Und dennoch wurde gemeinsam die Idee geboren einen Podcast zu machen. So eine Folge oder so. Sechs Monate später war es dann soweit. Ein gemeinsamer Workspace in slack wurde eingerichtet und erste Überlegungen angestellt. Und nun haben wir diesen Ort gefunden, an dem wir künftig unsere Podcasts verbreiten werden. Wir werden über Film, Funk und Serien sprechen. Und natürlich über Filmzitate.

Erstmal freuen wir uns über unser tolles Logo, das uns Dennis Lohausen gezeichnet hat. Dafür gebürt ihm Lob und Anerkennung!

Die erste Folge kommt schon bald. Wir halten euch auf dem Laufenden…

Veröffentlicht unter Podcast | Schreib einen Kommentar