Episode 11 – Die Zukunft ist Vergangenheit

Die Zeit anzuhalten… Wie gerne würde man das manchmal tun. Wir haben Glück, denn im Film geht das. Da kann man Zeit sogar umdrehen oder den Film rückwärts ablaufen lassen. „Anything goes“ gilt vor allem für die Filme von Christopher Nolan, der seit seinen Batman-Verfilmungen auch einem größeren Publikum bekannt sein dürfte. Die Drei Amigos haben sich all seine Filme genauer angeschaut und hatten (wie immer) starken Redebedarf. Taucht mit ihnen ein in die Traumwelten, die düsteren Städte und die magischen Reiche, die er erschaffen hat!

Folgt uns auf Twitter, liked uns auf Facebook und besucht unseren Blog!


Weiterführende Links:

Nolans Kurzfilm „Doodlebug“: https://www.youtube.com/watch?v=lUeUoglC-uY

Nolans erster Spielfilm “Following”: https://www.youtube.com/watch?v=NxiE5d6EXhg

Buch über Christopher Nolan – “The Nolan Variations” von Tom Shone: https://www.amazon.de/Nolan-Variations-Mysteries-Marvels-Christopher/dp/0525655328/

Primer: https://de.wikipedia.org/wiki/Primer_(Film)

Kurzfilm „Waiting for Yesterday“: https://www.youtube.com/watch?v=Ry6ohUQ7r8Q

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.